Archiv | Facebook RSS feed for this section

Welche Legende wärest du?

28 Apr

Ich bin diese Woche auf diese kleine Kampagne von Ray Ban gestoßen und dachte mir, die ist so gut gemacht, die muss ich einfach mit euch teilen.

Zunächst sieht man schon ein bisschen, dass die Grafik einfach wahnsinnig stylisch ist. Was man also machen muss, ist einfach deinen Facebook-Account mit der Webseite zu verbinden und heraus kommt eine personalisierte kleine Geschichte mit dem Ergebnis, welche Legende du anhand deines Profiles wärest. Bei mir ist herausgekommen, ich bin ein Vorreiter! Ja, wer hört das nicht gerne. Einfach hier ausprobieren und die Legende genießen!

First Car Story

24 Mrz

Schon einmal etwas von Subaru gehört? Also, ich musste die Automarke erst einmal googlen. Es stellte sich heraus, dass es ein japanisches Produkt ist. Nun gut, aber warum sollte das jetzt interessant sein? Weil Subaru eine online Kampagne gestartet hat, die sich sehen lassen kann.

Auf ihrer Webseite www.firstcarstory.com kannst du deine ganz persönliche erste Autogeschichte erzählen. Jeder von uns verbindet doch bestimmt abenteuerliche, lustige und auch traurige Geschichten mit seinem ersten Automobil. Diese Tatsache hat sich Subaru zum Nutzen gemacht und eine Webseite kreiert, auf der du deine persönliche Autogeschichte erzählen kannst. Jedes Mal wenn du einen bestimmten Begriff in deiner Story erwähnst, wird eine Live-Zeichnung gezeigt. Ich muss sagen, dass es wirklich unglaublich viel Spaß macht, mich daran zurückzuerinnern, was mein erstes Auto war und welche Erlebnisse ich mit ihm geteilt habe.

Subaru, wenn auch eine für mich total unbekannte Automarke, hat es wirklich geschafft, eine kreative Idee zu entwickeln, die sowohl viel Persönlichkeit in die eigene Geschichte bringt als auch mit ihren Illustrationen punktet.

 

The Social Pizza

19 Mrz

Nicht mehr lange und es Mittagessenszeit! Passend dazu präsentiere ich euch ‚The Social Pizza‚, eine Facebook App kreiert von der Australischen Marke Domino’s Pizza. Ich finde die Idee sehr simpel und genial. Eigentlich gefallen mir die einfachsten Ideen am meisten. Man denkt sich immer, da hätte man doch selber draufkommen können, sind wir aber nicht.

Die Idee hinter der Sozialen Pizza: 7 Tage lang kann man verschiedene Zutaten wählen, um eine ganz kollektiv „individuelle“ Pizza zu gestalten. Tag 1 (heute) lässt einen den Pizzaboden wählen. Ich habe mich für ‚Thin n Crispy‘ entschieden und es sieht so aus, als wäre das momentan der beliebteste Boden. Am Ende werden die Zutaten, die die meisten Votes bekommen haben, auf der Pizza verteilt. So entsteht die Lieblingspizza der Facebook-Fans. Zu guter Letzt kann man einen Namen vorschlagen. Der beste Name gewinnt $1.000.

Wahrscheinlich ist das nichts für uns, da die Kampagne nur in Australien läuft. Aber ich finde die Idee wirklich gelungen und bin gespannt auf die Fallstudie!

%d Bloggern gefällt das: